unsere-schule

Schulobstprogramm

Seit dem Schuljahr 2014/15 nimmt die KGS Teveren am Schulobstprogramm des Landes NRW teil.

An drei Wochentagen (Montag, Mittwoch und Donnerstag) erhalten alle Schülerinnen und Schüler frisches Obst und Gemüse, das roh verzehrt werden kann.

Engagierte Mütter und Väter bereiten an diesen drei Tagen diese frische Mahlzeit zu.

Durch einen Helferplan, der halbjährlich aufgestellt wird, wissen alle Eltern, wann sie eingeteilt sind. Immer wieder suchen wir engagierte Eltern und Großeltern, die sich an der Zubereitung beteiligen wollen.

Zwischen 8 Uhr und 8.30 Uhr trifft man sich dazu in der Küche der OGGS.