unsere-schule

Die Betreuungskräfte

Die Betreuungskräfte sind neben den Eltern und den Lehrern wichtige Bezugspersonen für die Kinder, da sie einen großen Teil des Tages mit den Kindern verbringen. Der Auswahl geeigneter Betreuungskräfte wird daher eine hohe Bedeutung zugemessen. Dabei achten wir insbesondere auf:

    - pädagogische Kompetenzen
    - Teamfähigkeit
    - Umgangsstil
    - Engagement

Das pädagogische Personal besteht aus Erzieher/innen und qualifizierten anderen Professionen, die unterschiedliche Qualifikationen und Kenntnisse in die Arbeit einbringen.

Aktuell arbeiten sechs Betreuungskräfte in wechselnder Besetzung an der KGS Teveren.

Der Träger organisiert regelmäßig Fortbildungen und Gelegenheiten zum fachlichen Austausch für die Betreuungskräfte.

 

Aufgabenfelder der Betreuungskräfte

Die Hauptaufgaben der Betreuungskräfte an der KGS Teveren sind:


    - Betreuung der Kinder nach Unterrichtsschluss und parallel zu den Arbeitsgemeinschaften
    - Beaufsichtigung und gegebenenfalls Hilfestellung bei der Erledigung der Hausaufgaben innerhalb der Lernzeit
    - Gestaltung des gemeinsamen Mittagessens
    - Austausch mit den Eltern
    - Beratung und der Austausch mit den Lehrer/innen und den Kooperationspartnern
    - Teilnahme an Teamsitzungen
    - Teilnahme an Beratungsgesprächen zwischen LehrerInnen, OGGS-Mitarbeiterinnen und Eltern